PADMA GALETONIN für eine balancierte Leberfunktion und eine gute Fettverdauung

  • Aktivierung der Leberfunktion
  • Gute Fettverdauung
  • Balancierte Gallen-Energie

PADMA GALETONIN ist ein Kräuterprodukt für den Erhalt einer balancierten Leberfunktion und einer guten Fettverdauung*. PADMA GALETONIN basiert auf der Rezeptur »Garnag« (gesprochen: Garnak) aus der Tibetischen Konstitutionslehre.

Die Tibetische Rezeptur hat eine harmonisierende Wirkung auf Tripa (Element Feuer) und Beken (Element Wasser und Erde) und aktiviert nutry cheyley (Gallen-Energie). Die wärmenden, sauren oder scharfen Komponenten wie Granatapfelkerne und Langer Pfeffer gleichen ein Übermaß an Beken aus und sorgen für eine gute Zerlegung bereits im Magen. Die bitteren Zutaten wie Artischockenblätter und Löwenzahnwurzel fördern eine balancierte Gallen-Energie.

*Löwenzahnwurzel unterstützt die Funktion der Leber und der Gallenblase sowie die Fettverdauung. Artischockenblätter sorgen für den Erhalt einer gesunden Leber und unterstützen einen normalen Gallenfluss.

padma_mischung_lebergalle_rohdrogen

 

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.
PADMA GALETONIN ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung dar. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.

Nähere Informationen zu PADMA GALETONIN finden Sie hier:

Gebrauchsinformation PADMA GALETONIN

Kundenfolder Körpermitte

Zusammensetzung

Das Nahrungsergänzungsmittel PADMA GALETONIN ist in österreichischen Apotheken erhältlich.

Packungsgröße: 60 Kapseln

PADMA GALETONIN besteht aus: Kapselhülle (Hydroxypropylmethylcellulose), Granatapfelsamen, Ehrenpreiskraut, Färberdistelblüten, Löwenzahnwurzel, Kardamom, Cassia-Zimt, Natriumsulfat, Artischockenblätter, Brunnenkressekraut, Kolasamen, Aktivkohle, Tausendgüldenkraut, Füllstoff (mikrokristalline Cellulose), Langer Pfeffer, entsteinte Myrobalanenfrüchte, Trennmittel (Siliciumdioxid).

Diese Kräuterrezeptur wird seit Jahrhunderten erfolgreich in der Tibetischen Konstitutionslehre angewendet und besitzt gemäß den traditionellen Texten wärmende Eigenschaften.

1 Kapsel enthält: Granatapfelsamen 50 mg, Ehrenpreiskraut 40 mg, Färberdistelblüten 40 mg, Löwenzahnwurzel 40 mg, Kardamom 30 mg, Cassia-Zimt 30 mg, Natriumsulfat 25 mg, Artischockenblätter 20 mg, Brunnenkressekraut 20 mg, Kolsasamen 20 mg, Aktivkohle 20 mg, Tausendgüldenkraut 20 mg, Langer Pfeffer 10 mg, entsteinte Myrobalanenfrüchte 10 mg.

Dosierung

1-2 Kapseln vor dem Mittagessen und bei Bedarf zusätzlich 1-2 Kapseln vor dem Abendessen am besten mit reichlich heißem Wasser einnehmen.

Hinweis für Allergiker

PADMA GALETONIN ist laktose- und glutenfrei und für Veganer geeignet.

Hinweis für Diabetiker: 1 Kapsel enthält 0,01 g verwertbare Kohlenhydrate.

Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung dar. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig.

Wissenswertes zu

Die Galle – bitterer Verdauungssaft mit wichtiger Aufgabe

Ihr Schattendasein hat die Galle im Grunde nicht verdient. Denn die in der Leber produzierte Flüssigkeit hilft bei der Verdauung von Nahrungsfetten und so die eine oder andere Schlemmerei zu verkraften. Rasche Ermüdung, Appetitlosigkeit, Migräne, Blähungen, Übelkeit und andere Symptome können auf eine gestörte (Fett-)Verdauung hinweisen.

Fettarm essen schont die Galle

Die sparsame Verwendung von hochwertigen pflanzlichen Ölen beugt Beschwerden wie Bauchschmerzen, Durchfall und Blähungen vor.

Meidung von blähungsfördernden Ballaststoffen

Durch Blähungen wird der Druck auf die Gallenblase gesteigert. Als besonders blähungsfördernd gelten Kohlarten, Schwarzwurzeln, Hülsenfrüchte, Zwiebeln und Knoblauch.

 

 

Viel trinken

Viel und regelmäßiges Trinken fördert die Verdauung, verhindert eine Verstopfung und hält den Gallensaft dünnflüssig.

Gesunder Lebensstil

Es ist wichtig, einen gesunden Lebensstil und eine ausgeglichene Ernährung zu pflegen, damit Leber und Gallenblase gesund bleiben und ihre Aufgaben erfüllen können. So sorgen wir auch dafür, daß die Verdauung optimal abläuft.