Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb

Volle Konzentration – Was passiert in meinem Kopf?

Hast du dich auch schon gefragt, wo in deinem Kopf die Konzentration stattfindet und wie das genau abläuft? Die Antwort ist gar nicht so einfach, denn es ist richtig viel los. Gar nicht verwunderlich also, dass das «sich konzentrieren» oft sehr anstrengend ist.

Das Wort Konzentration kommt vom lateinischen «concentra», was «zusammen zum Mittelpunkt» bedeutet. Das Wort selbst zeigt also schon auf, was da in deinem Kopf vorgeht.

Es gibt nämlich nicht den einen Ort, sondern es sind viele Hirnareale in den Prozess des Konzentrierens eingebunden. Auch Botenstoffe wie Dopamin und Noradrenalin spielen eine wichtige Rolle für deine Aufmerksamkeit und dein energetisches Level. Sich zu konzentrieren ist also eine körperliche Hochleistungsaufgabe. Dass du dabei müde wirst und den Fokus verlierst, ist ganz normal, denn Denken und Konzentrieren ist Sport für dein Hirn. Willst du mit wachen Sinnen zur vollen Leistung und deine Ziele erreichen, dann gehe mit deinem Hirn um, wie mit deinem Körper. Gib ihm viel Sauerstoff bzw. frische Luft, gute Hirn-Nahrung und inspirierende Gewürze.

Die besten Tipps für volle Konzentration findest du hier.

Mache den Typentest!

Wir alle reagieren verschieden auf Nahrungsmittel, Stress und Herausforderungen. Wer seine Stärken und Schwächen kennt, weiß besser damit umzugehen.

Mache den Test!
Mehr erfahren...

Die Informationen auf dieser Website sind nur für Besucher aus Österreich gedacht und nicht für Besucher aus anderen Ländern. Wir laden Besucher aus anderen Ländern ein, die entsprechende länderspezifische Website zu besuchen.