Schlagwort se bru5

Verdauungsfeuer = Lebensfeuer

Die eigene Persönlichkeit, Mut, Stolz und Tatendrang sowie Leidenschaftlichkeit sind aus Tibetischer Sicht dem Feuer Element zugeordnet.

Aktives Verdauungsfeuer

Das Verdauungsfeuer ist für die Zerlegung der Nahrung sowie eine gute Aufnahme und Verwertung der Nährstoffe verantwortlich.

Warm und wohlig von innen

Die Kraft der Wärme hat enormen Einfluss auf das eigene Empfinden. Besonders an kalten Tagen spürt man ein verstärktes Verlangen nach Wärme.

Schwaches Verdauungsfeuer im Sommer

Besonders im Sommer ist es wichtig das Verdauungsfeuer zu unterstützen, um die Energie aus der Körpermitte zu stärken. Tipps für einen coolen Sommer mit warmer und aktiver Mitte.