Schlagwort durchblutung

Tibetische Tipps für Menschen in Bewegung

In der westlichen Denkweise achten wir auf Trainingszustände, Können und körperliche Voraussetzungen. Die Tibetische Lehre schaut dabei auf den Konstitutionstypen, auf die Intensität der Bewegung, auf die Umgebung und auf die Ernährung. Erfahre welche Bewegung für dein Typ bestimmt ist.

Alles fliesst durch Bewegung

Bewegungsmangel führt oft zu Störungen der Durchblutung, welche sich durch z.B kalte Hände und Füsse oder Kribbeln und Ameisenlaufen in Armen und Beinen äussern.

Wieso sind Pflanzen so wichtig?

Antioxidantien wie Polyphenole, Flavonoide und Ätherische Öle aus Pflanzen unterstützen die Durchblutung, die Regeneration, den Energiestoffwechsel und die Zellen.