Kategorie Padma Aciben

Magenbrennen und saures Aufstossen

Magenbrennen und Sodbrennen zählen zu den häufigsten Störungen des Verdauungssystems. Auslöser ist saurer Magensaft, der in die Speiseröhre gelangt und dort die Schleimhaut reizt (Reflux).

Verdauungsenzyme schützen

Üppige Mahlzeiten, Fertiggerichte sowie zu viel Saures und Süsses stören das Magenklima und die Funktion der Verdauungsenzyme.

Ruhig und bewusst zugreifen

Stress geht oft zu Lasten einer ausgewogenen und leicht verdaulichen Ernährung. Ein Salat am Schreibtisch, ein Sandwich zwischen zwei Terminen ist für viele der normale Ernährungsalltag.

Stürmisches Magenklima

Das Magenklima ist ein komplexes System und reagiert sensibel auf Stress, Belastung, Hektik beim Essen. Dies beeinflusst auch die Verdauungsprozesse wie ein Sturm.

Welche Eigenschaften hat die Rezeptur von PADMA ACIBEN?

PADMA ACIBEN basiert auf der Tibetischen Rezeptur Cong zhi 6. „Cong zhi“ bedeutet übersetzt „Calciumcarbonat“ und die Zahl „6“ steht für die insgesamt sechs Zutaten, die enthalten sind und dessen Eigenschaften prägen. Ein chronisches Beken-Ungleichgewicht des Magenklimas zu neutralisieren. PADMA ACIBEN hat…