Prof. Dr. Florian Überall: Der Darm, mein zweites Ich - Naturstoffe zeigen den Weg aus der Krise

Am 12. April lud PADMA alle Interessierten zu einem Vortrag von Prof. Dr. Florian Überall in das „Haus der Begegnung“ nach Innsbruck ein. Prof. Dr. Florian Überall erklärte, wie unsere Ernährung unsere Gesundheit beeinflusst. Laut der Tibetischen Konstitutionslehre gilt: „Ernähre dich gemäß der Geschmacksrichtung, die dein Konstitutionstyp vorgibt und du bleibst ein Leben lang gesund.“ Außerdem wurde erläutert, weshalb ein gesunder Darm für die Gesundheit so wichtig ist. Prof. Dr. Florian Überall, Autor des Buches „Essmedizin“, stand natürlich für alle Fragen rund um die Tibetische Konstitutionslehre und PADMA zur Verfügung.

Am 4. Mai findet in Wörgl in der Aula der HAK ein weiterer Vortrag für Lehrer, Schüler und Eltern statt.

PADMA wünscht einen informativen und spannenden Abend!